Triton Building Better Business
Building better businesses
Languages
Ein führender Anbieter von Luftvorwärmern und Gas-Gas Erhitzern für Wärmekraftanlagen, Lösungen für den kritischen Wärmeübergang und Anlagen zur thermischen Aufbereitung und Zerkleinerung

Arvos Group

Die Arvos Group wurde im August 2014 durch den Fonds “Triton IV“ erworben

Die Arvos Group ist ein weltweit führender Anbieter für Industrieanlagen und Instandhaltungsdienstleistungen. Das Unternehmen ist in drei Divisionen aufgegliedert: Ljungström, Schmidtsche Schack und Raymond Bartlett Snow.

Ljungström vertreibt Luftvorwärmer und Gas-Gas-Erhitzer für thermische Kraftwerke, basierend auf einer Technologie, die Ljungström® selbst entwickelte. Dieses Konzept bildet noch immer die Basis für die Mehrheit der installierten Anlagen weltweit. Mit Standorten in den USA, Japan, China, Indien, Deutschland und der Tschechischen Republik hat Ljungström außerdem eine starke globale Präsenz. 

Schmidtsche Schack ist ein führender Entwickler und Anbieter von Lösungen für die Wärmeübertragung in petrochemischen, chemischen und metallurgischen Prozessen. Der Unternehmensbereich bietet maßgeschneiderte Lösungen für Prozessgase bei extremen Temperaturen von bis zu 1.500°C und hohen Drücken von bis zu 400 bar an. Der Hauptsitz ist in Kassel, Deutschland, das Unternehmen agiert weltweit durch interne Spezialisten, Partnerbüros und Vertreter.

Die Arvos Group Holding hat ihren Hauptsitz in Luxemburg, Arvos Management sitzt in Heidelberg, Deutschland. In den drei Unternehmensbereichen werden weltweit 1.673 Mitarbeiter beschäftigt. Vor dem Kauf Tritons war die Arvos Group das Hilfskomponentengeschäft von Alstom's Wärmekraft-Division, es gehörte nicht zum Kerngeschäft des börsennotierten französischen Mischkonzerns. Triton erwarb die Division in August 2014, und benannte sie später in Arvos um.

Maßnahmen seit Tritons Investition

  • Im Juni 2018 verkaufte Arvos Group Raymond Bartlett Snow erfolgreich an Schenck Process
  • Rebranding des Unternehmens in Arvos Group
  • Aufgliederung in die drei Divisionen  Ljungström, Schmidtsche Schack und Raymond Bartlett Snow

Pressemitteilungen

31 Mai 2018 Arvos Group verkauft Raymond Bartlett Snow an Schenck Process
01 Sep 2014 Triton schließt den Kauf der ARVOS Group (Steam Auxiliary Components-Geschäft von Alstom) ab
01 Apr 2014 Triton übernimmt von Alstom das Zubehörgeschäft für thermische Kraftwerke

Land:
Deutschland

Investitionszeitpunkt:
August 2014

Branche:
Industrie

Umsatz:
386 Millionen Euro (2017)

Anzahl Mitarbeiter:
1.450 (2017)

Advisory Committee:
Udo Stark (Chairman)
Ludger Kramer
Konrad Nassauer
Björn Killmer
Rohin Jain
Karen Oliver 

 

Unternehmenswebsite:
http://www.arvos-group.com/

Kontakt:
Björn Killmer
Rohin Jain

Geschäftsführung:
David Breckinridge
(President Ljungström Division)
Karsten Stückrath
(President Schmidtsche-Schack Division)
Ludger Heuberg
(CFO)

Per E-Mail Pressemitteilungen abonnieren

rss feed Linked in

Unsere Standorte*

* Für juristische Personen finden Sie den rechtlichen Hinweis

Triton

Diese Webseite richtet sich nicht an Besucher, die sich innerhalb der USA befinden.

See legal notice 3
PRI

View the full site:

English Deutsch

Basic information

Dansk Español
Français Italiano
Nederlands Norge
Suomi Sverige

Close