Triton Building Better Business
Building better businesses
Languages
Einer der führenden Anbieter von Papier- und Verpackungsprodukten in Europa

OptiGroup

Papyrus wurde im Juli 2008 durch die Fonds “Triton II“ und “Altor II“ erworben

Papyrus ist einer der führenden Anbieter von Papier- und Verpackungsprodukten in Europa. Sein Großhandelsvertrieb liefert Papier, Verpackung und Verbrauchsmaterialen an über 75.000 Kunden verschiedenster Sparten, darunter  Druck- und Verlagshäuser, Papierhändler, Industriekunden, Unternehmen im Gebäudemanagement und öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Krankenhäuser.

Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition zurückblicken und ist für seine exzellente Arbeit bekannt. Dank qualitativ hochwertiger Produkte, ausgeprägter Serviceleistungen und verlässlicher Logistik hat das Unternehmen in seiner Branche eine Spitzenposition inne.

Papyrus hat seinen Hauptsitz im schwedischen Göteborg und ist in 19 europäischen Ländern aktiv.

Anfang des Jahres 2007 erkannte Triton Papyrus großes Potenzial als zukünftiges Investitionsobjekt. Das Unternehmen verfügt über einen exzellenten Ruf, einen großen Marktanteil und ist einer der wichtigsten Händler in der Branche. Außerdem wollte Triton die geographische Präsenz des Unternehmens stärken, dessen Effizienz steigern und das Produktportfolio erweitern. Zusammen mit Altor gründete es ein Joint Venture und kaufte Papyrus im Jahr 2008.

Um seine Wettbewerbsfähigkeit im schwächelnden Markt und während eines kontinuierlichen Nachfragerückgangs für grafische Papiere zu erhalten, wurde eine Reihe von Effizienzverbesserungen implementiert. Während viele Wettbewerber Einbußen hatten, war dies für Papyrus der Schlüssel zu einer nachhaltigen Betriebsfähigkeit.

Maßnahmen seit Tritons Investition

  • Erhalt von Papyrus Wettbewerbsposition trotz wirtschaftlichen Abschwungs und Rückgang der Papiernachfrage
  • Initiierung eines Programms zur Verbesserung der Funktionen des Hauptsitzes, Stärkung des strategischen Fokus auf Preisgestaltung und Vertrieb sowie Zentralisierung von Einkauf, Zulieferung und Marketing
  • Effizienz- und Synergiesteigerungen durch Umgestaltung des Logistiknetzwerks
  • Kostensenkungen in der Zulieferkette
  • Reduzierung der Betriebsmittel und Identifizierung weiterer Einsparungsmöglichkeiten durch Verbesserungen im Betriebsmittelmanagement
  • Verbesserung der geografischen Präsenz in Tschechien und Osteuropa durch den Erwerb des tschechischen Papierhändlers OSPAP (2015)

Pressemitteilungen

11 Jan 2018 OptiGroup kündigt weitere Investitionen in Business-Segment Industrial & Safety Solutions an
15 Aug 2017 OptiGroup unterschreibt Vereinbarung zum Kauf von Pac-Production in Schweden
03 Apr 2017 Papyrus Holding wird OptiGroup
22 Mrz 2017 Papyrus investiert in ein europäisches Logistikzentrum für Papierspezialitäten in Köln
11 Dez 2015 Papyrus schließt Kauf von OSPAP ab

Land:
Schweden

Fonds:
Triton II

Investitionszeitpunkt:
Juli 2008

Branche:
Dienstleistungen

Umsatz:
1,506 Milliarden Euro (2017)

Anzahl Mitarbeiter:
2,043 (2017)

Beirat:
Johan Sjö (Chairman)
Ulf Gundemark
Jan Johansson
Nancy Lester
Bengt Maunsbach
Håkan Roos
Gunilla Rudebjer
Christoph Sander

Unternehmenswebsite:
http://www.optigroup.com/en

Kontakt:
Luc Hendriks

Geschäftsführung:
Christoph Sander
(CEO)
Gunilla Andersson
(CFO)

Per E-Mail Pressemitteilungen abonnieren

rss feed Linked in

Unsere Standorte*

* Für juristische Personen finden Sie den rechtlichen Hinweis

Triton

Diese Webseite richtet sich nicht an Besucher, die sich innerhalb der USA befinden.

See legal notice 3
PRI

View the full site:

English Deutsch

Basic information

Dansk Español
Français Italiano
Nederlands Norge
Suomi Sverige

Close